Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz erscheint auf den ersten Blick wie ein buntes Gemisch moderner, unpersönlicher Architektur.

Die Geschichte des Ortes, der einst den Osten vom Westen teilte, macht ihn dennoch höchst spannend: In den 1990er Jahren von einigen namhaften Architekten erbaut, folgte die Bebauung der Vorstellung einer „kompakten, räumlich komplexen europäischen Stadt“. Wenn auch Berliner am Potsdamer Platz größtenteils arbeiten und nur selten ihre Freizeit verbringen und der Ort größtenteils von Touristen frequentiert wird, ist der Potsdamer Platz trotzdem wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Berliner Alltag und unumgängliche Achse zwischen verschiedenen Stadtvierteln.

Angebote & Touren

Schreibe einen Kommentar